Gerade in Paleo und Low-Carb Kreisen wird der Knochenbrühe besondere Bedeutung beigemessen. Was macht Knochenbrühe zu so einem wichtigen Lebensmittel und warum darf sie in keinem Low-Carb Speiseplan fehlen?

Welche Mineralstoffe findest Du in Knochenbrühe? Die Wirkung von Gelatine, Aminosäuren, Chondroitin und Glucosamin. Außerdem, so hilft Salz gegen Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Lies den ganzen Artikel auf foodlinx.de

Rindsknochen Suppe

Zutaten 

  • 2kg Markknochen vom Rind
  • 3 – 4 Karotten
  • Petersilienwurzel
  • 2 Scheiben Sellerieknolle
  • 1 kleines Bündchen Petersilie
  • Stück Lauch (ca. 20 cm lang)
  • 2 EL Salz
  • 3 Lorbeerblätter (das ist optional)

 

so geht’s

  1. Einen großen Topf mit ca. 3 Liter (oder wie viel hinein passt) füllen. Die Knochen sollten zur Gänze mit Wasser bedeckt sein.
  2. Knochen, Suppengrün und Salz in das kalte Wasser geben.
  3. Zudecken und zum Kochen bringen.
  4. Wenn Du einen Schnellkochtopf verwendest, dann warten bis das Druckventil ganz heraußen ist und dann auf ganz kleine Flamme (Stufe 1) zurückschalten.
  5. 2-3 Stunden köcheln lassen. Im Schnellkochtop ca. 1 Stunde. Je nachdem wie weich man die Knochen möchte.
  6. Um später dann auch all die wunderbaren Nährstoffe in der Suppe zu haben, empfiehlt es sich, das Knochenmark, soweit es möglich ist, aus den weichen Knochen herauszuschaben und in die Suppe zu geben. Das macht diese Suppe zu einer gehaltvollen Mahlzeit und zu einem echten „Super-Food“

Die Suppe lässt sich auch wunderbar einfrieren. Ich nehme dazu 250ml Gläser (z.B. Marmeladegläser)  und habe sie so schon vorportioniert.

Photo by Romi (Pixabay)

The following two tabs change content below.
Julia Tulipan ist Biologin (Mag.) und Personal Fitness and Health Trainer (Dipl.) und schreibt für verschiedene Online-Magazine und für ihr eigenes Blog paleolowcarb.de vor allem zu den Themen gesunde und artgerechte Ernährung und Bewegung. Julia hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft. So wurde ihr Interesse an gesunder Ernährung geweckt. Seither hat sie sich mit Low Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft. Heute verhilft sie auch als Food-Coach und Personal Trainerin anderen zur Topform. Von Julia kannst Du Dich hier individuell beraten lassen.
Message Us

Pin It on Pinterest

Shares

E-Mail Newsletter & Paleo Einsteiger Kurs

In einer Woche das 1x1 der Steinzeit Ernährung und der Kohlenhydratreduzierung kostenlos über meine Kursplatform kennenlernen.

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Schau in deinen Posteingang, um die Anmeldung zu bestätigen.

E-Mail Newsletter & Paleo Einsteiger Kurs

In einer Woche das 1x1 der Steinzeit Ernährung und der Kohlenhydratreduzierung kostenlos über meine Kursplatform kennenlernen.

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Schau in deinen Posteingang, um die Anmeldung zu bestätigen.