Ballaststoffe – Freund oder Feind

Ballaststoffe – Freund oder Feind

Glaubt man den offiziellen Ernährungsempfehlungen, dann kann man eigentlich gar nicht genug Ballaststoffe zu sich nehmen. Sie sättigen, sind gut für den Darm und den Stuhlgang erleichtern sie auch. Das ist zumindest, die häufig heruntergebeteten Vorteile von Ballaststoffen. Aber ist das tatsächlich so? Sind Ballaststoffe immer gut? In diesem Artikel möchte ich einen differenzierteren Blick auf das Thema „Ballaststoffe“ werfen und darauf hinweisen, dass alles Vor- und Nachteile hat.

Darmdiagnostik bei Reizdarm und Leaky Gut: worauf es wirklich ankommt – Heilpraktikerin Dagmar Scheler im Interview

Darmdiagnostik bei Reizdarm und Leaky Gut: worauf es wirklich ankommt – Heilpraktikerin Dagmar Scheler im Interview

Was kann ein Stuhlprofil alles abdecken und welche Werte sollten genommen werden? Welche Bakterienstämme sollten wir besitzen und welche machen Probleme? Leaky-gut – Welche Laborwerte sollten man erfassen, wenn man einen durchlässigen Darm (leaky-gut) hat? Welche Zusammenhang besteht zwischen Autoimmunerkrankungen und dem Darm? Ist es normal mehrfach nach dem Stuhlgang wischen zu müssen?

Seite 1 von 41234
Message Us

Pin It on Pinterest

E-Mail Newsletter & Paleo Einsteiger Kurs

In einer Woche das 1x1 der Steinzeit Ernährung und der Kohlenhydratreduzierung kostenlos über meine Kursplatform kennenlernen.

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Schau in deinen Posteingang, um die Anmeldung zu bestätigen.